Bars

Wo gibt es die besten Bars in Sofia?

Sofia ist neben Belgrad und Athen die Stadt auf der Balkanhalbinsel mit den coolsten Bars und Clubs. Obwohl das Nachtleben in Belgrad insbesondere von dem Reiseführer Lonelyplanet in den letzten Jahren zurecht gehyped wurde, braucht sich Sofia hiervor nicht zu verstecken. Auch auf europäischer Ebene ist insbesondere im Sommer ein Vergleich mit Berlin angebracht. Die pulsierende Stadt hat ein umfangreiches Nachtleben, darunter zahlreiche Bars, schöne Rooftop-Bars, Clubs und Restaurants zu bieten.

Im Folgenden gehen wir näher auf das Thema „Bars“ ein und schlagen Euch unsere Top 10 Bars in Sofia, Bulgarien, vor.

Die aus unserer Sicht besten Bars in Sofia lassen sich in zwei Kategorien unterteilen. Ein spezielles Erlebnis bieten die Rooftop-Bars Sofias an, die entweder eine wunderbare Aussicht auf bedeutende Monumente oder auf das Vitosha-Gebirge haben.

Weiterhin sind weitere Bars (unter „übrige Bars“ aufgeführt) Bestandteile der Top 10-Auflistung, welche mit keiner atemberaubenden Aussicht aufwarten, jedoch aus individuellen Gründen als  TOP 10-Eintrag aufgeführt werden, sei es aufgrund von regelmäßiger, sehr guter Live Musik (Jazz Bar) oder aufgrund der herausragenden Getränke (beispielsweise 3oz Bar oder The Cocktail Bar).

 

Zu den Rooftopbars

Eine sehr schicke Bar unweit des Tsar Osvoboditel-Platzes ist die Sense Hotel Rooftop Bar DIE Anlaufstelle für einen besonderen Blick auf die Alexander Newsky Kathedrale, das bekannteste Wahrzeichen Bulgariens. Dieser Ort gehört einfach in den Club der „must see’s“ in Sofia.

Die Sense Hotel Rooftop Bar befindet sich im gleichnamigen Hotel im Zentrum der Stadt gegenüber der berühmtesten Kirche Sofias, der Alexander Newsky Kathedrale. Der Ausblick ist wirklich super, insbesondere Abends bei Sonnenuntergang. Die Cocktails ist sind auch sehr gut, wenn auch im Vergleich ein wenig hochpreisig.

Dafür ist das Personal aber sehr professionell und die Atmosphäre „très chic“.

Insbesondere empfehlen wir Euch diese Bar, sofern ihr in kleinen Gruppen unterwegs sein solltet. Für größere Gruppen ist dies aus unserer Sicht zu den Zeiten, an denen die Bar häufig besucht wird, nicht der richtige Ort.

Hier erhaltet ihr einen Eindruck von der Aussicht bei Nacht auf die hellerleuchtete Alexander Newsky Kathedrale:

 

In ansprechendem und schickem Ambiente werden sehr gut aufbereitete Cocktails serviert.

Die Sense Hotel Rooftop Bar ist auf jeden Fall einen Besuch wert für die, die den Abend schön ausklingen lassen wollen. Die Bar hat zwischen 10h und 2h jeden Tag für Sie geöffnet.

Wir empfehlen Ihnen insbesondere am Wochenende eine Reservierung unter der folgenden Rufnummer vorzunehmen: +359 (0) 884 544 108 (sensehotel.com)

Ort der Location:

 

Im Süden der Stadt bietet Euch die The Corner Piano Bar eine tolle Pianomusik-Atmosphäre mit sehr guten Angeboten. Hier habt ihr zwar keine besondere Aussicht auf die Monumente der Stadt, dafür schaut ihr geradewegs auf das Vitosha-Gebirge, das Bergmassiv vor den Toren von Sofia. Ein wunderschöner Ort, um entweder tagsüber mit dem Blick auf das Gebirge zu entspannen oder abends zu einer Live-Musik einen schönen Abend zu verbringen.

The Corner is eine eher noble bar, in der oft abends Piano gespielt wird und die ein stilvolles Ambiente vermittelt.

Regelmäßig finden hier auch Live-Musikevents statt.  Die Speisekarte bietet jedoch nicht allzu viel Auswahl im Vergleich zu normalen Restaurants. Jedoch erhältst Du in hier sehr viele Cocktailvariationen!

Die The Corner Piano Bar eignet sich eher für Besuche am Abend, wo ihr gute Snacks essen und Live-Musik und die Aussicht auf das Vitosha-Gebirge geniessen könnt. Die Lage dieser Bar befindet sich im eher wohlhabenden Süden der Stadt.

Für uns ist diese Bar eine der besten Piano-Bars der Stadt!

Hinweis: Es empfiehlt sich auf dem Web-Auftritt der Bar nach aktuellen Events zu schauen, sofern ihr diese gern besuchen oder vermeiden wollt: thecorner.bg

Hier ist ein Eindruck zur Aussicht auf das Vitosha-Gebirge:

Ort der Location:

 

Achtung, Badehose mitbringen!! 😉 Die Bar ist zwar relativ weit vom Stadtzentrum entfernt, dafür bietet sie ein Beach-Feeling inklusive Pool und einem Blick auf das Balkan-Gebirge.

Eine tolle Location, um einfach am Pool zu entspannen und einen Café zu trinken und der Musik der DJ zu lauschen. Wie Du dorthin kommst, siehst Du am Ende dieses Abschnitts mit dem Google-Maps-Link.

Die Öffnungszeiten dieser Bar beschränken sich lediglich auf sonnige und warme Tage. Sofern der Pool nicht genutzt werden kann, ist der Besuch dieser Location nicht zu empfehlen.


Ein verstecktes Paradies außerhalb des Stadtzentrums Sofias …und eine der coolsten Rooftop-Bars! Hier könnt ihr Cocktails auf einem Liegestuhl am Rande eines Swimming Pools schlürfen und euch wie am Strand fühlen.

Die Bar ist nicht optimal zu erreichen, wenn ihr jedoch ausreichend Zeit mitbringt und dort nicht nur für eine kurze Stippvisite hinfahrt, lohnt sich der Besuch ganz bestimmt. Erreichen könnt ihr die Location einfach mit dem Auto oder über die Bus-Station „Sofia Tech Park“ (Buslinie 5 oder 3).

Aber bitte bringt Eure Schwimmsachen mit, denn hier könnt ihr in den Barpool eintauchen!! Im Hintergrund schallt die DJ-Musik. Dann benötigt ihr nur noch einen Cocktail und der Aufenthalt ist perfekt.

Von hier aus habt ihr eine sehr schöne Aussicht auf das Balkangebirge. Hier ein erster Eindruck:

 

Reserviert gerne einige Liegen, sofern ihr mehr als 2 Personen sein solltet: cabana-rooftop.com/contacts/

 

Ort der Location:

 

Einfach beeindruckend!! Ein Rundumblick ist garantiert und ist einfach zum Geniessen. Die Bar ist ein Bestandteil des Grand Hotel Millennium im Zentrum Sofias, eines der besten Hotels der City, und aus unserer Sicht die einzige Bar, die einen 360-Grad-Blick auf die City gewährt. Lasst Euch von den Details dieser Skybar verzaubern.

Des weiteren beschreiben wir im Folgenden weitere einzigartige Bars in Sofia, welche keine Aussicht auf die Stadt bieten, jedoch zu den besten Bars Bulgariens gehören.

Übrige Bars

Im Herzen Sofias verfügt die The Cocktail Bar über eine umfassende Auswahl an Getränken. Gepaart mit einem Vorplatz, an dem man sich an Frühlingstagen entspannt flanieren kann, gehört die The Cocktail Bar auf jeden Fall zu dem Club der Top Bars in Sofia. Die Preise sind vielleicht ein wenig höher als anderswo, jedoch gibt es hierfür auch eine gute Qualität an Getränken.

 

Die One More Bar besticht mit einem Coolness-Faktor, wie er ansonsten in Berlin zu finden ist. Im hippen Teil von Sofia, in der Tsar Shishman-Straße ist man unmittelbar im Zentrum und kann in der One More Bar entweder nur Drinks, Snacks oder insbesondere das Sonntags-Brunch genießen. Aufgrund des Flairs der Gegend und innerhalb der Bar war sie uns ein Eintrag in die TOP 10 Liste Wert.

 

Innerhalb der bedeutensten Flaniermeile „Vitosha Str“ von Sofia liegt das Vitosha Street Café. Insbesondere für Besuche unter Jungs, in denen Fastfood wie Burger gegessen und Bier getrunken wird, bei einem Fussballspiel, das im Hintergrund läuft, um anschließend die zahlreichen Locations im Zentrum zu besuchen, ist das Vitosha Street Café die richtige Adresse. Das Café ist ein Restaurant, in dem man die Fast-Food-Klassiker essen kann, gepaart mit einer der besten Lagen innerhalb der Stadt, in der sich insbesondere die internationalen Gäste Bulgariens aufhalten.

 

Die 3oz Bar ist berühmt und berüchtigt für ihre tollen Abende, so dass das Nachtleben in dieser Bar beginnt, bevor man in einen Club weiterzieht. Die Musik ist atemberaubend und so dass man es hier einige Stunden aushalten kann 😉 Direkt im Süden des Zentrums gelegen, kann man anschließend das gesamte Nachtleben zu fuß oder mit dem Taxi erreichen. Der Spaß ist hier garantiert.

 

Hier sind Musik-Liebhaber gefragt. Der Pub ist eher urig und rustikal, es lohnt sich aber hier hinzukommen, sofern man bei einem guten Whisky einem Jazz-Konzert beiwohnen möchte. Hier sind meistens regionale Bands am Werk, die aber in dieser kleinen Bar für eine entsprechende Stimmung sorgen und die Besuchen in ihren Bann ziehen. Für diejenigen, die es eher schick und gediegen möchten, ist diese Bar leider nichts.

 

Die 5L Speakeasy Bar zeichnet sich durch eine sehr spezifische Atmosphäre aus. Gemäß dem amerikanischen „Spreakeasy“-Konzept der 30er Jahre, so dass man im Geheimen wichtige Informationen austauschen konnte, muss man erst einmal den richtigen Schlüssel finden, um in die Bar hereinzukommen. Doch wenn man ersteinmal drin ist, dann man hier mit Freunden tolle Stunden verbringen und sich spannende Getränke bringen lassen.

 

Habt Ihr noch Kommentare? Bitte sendet uns eine E-Mail an die Adresse mail@sofia-top10.com. Wir werden Eure Kommentare gerne beantworten.