Sankt Georgs-Kirche

Die Rotunde der Sankt Georgskirche ist mutmaßlich das älteste Gebäude Sofias. Es wurde aus roten Backsteinen erbaut und befindet sich gleich hinter dem berühmtesten Hotel Sofias, dem Hotel Balkan, im Stadtzentrum. Das Gebäude ist ein Relikt aus der historischen Stadt Serdica (alter Name der Stadt Sofia).

Während verschiedener Zeiträume wurde diese Kirche für verschiedene Zwecke verwendet: während des osmanischen Reiches fungierte dieses Gebäude als Moschee, im nachfolgenden Zeitraum als Kirche. Der Beginn des Baus wurde im römischen Imperium, im 4. Jahrhundert, begonnen (Ziel: öffentliche Nutzung; keine Kirche).

Weiterführende Informationen sind auf folgender Seite in englischer Sprache dargestellt: Sankt-Georgskirche