Wanderungen/Ski

Sofia ist DIE Stadt in Südosteuropa in deren Nähe sich hohe Gebirge befinden. Daraus ergibt sich, das Sofia der perfekte Anlaufpunkt für Gebirgswanderungen in Skitrips ist!

Vitosha („Hausberg Sofias“): Als erstes ist natürlich der Hausberg Vitosha zu nennen. Mit 2200 Höhenmeter eignet sich dieser Berg zum Skifahren und für zahlreiche Wanderungen.

Bansko (2 Autostunden entfernt): Das größte Skigebiet in Bulgarien liegt in Bansko, im Piringebirge. Mit 70 Pistenkilometern ist das Skigebiet groß genug für erfahrene Skifahrer.

Borovets (1 Autostunde entfernt): Borovets ist das zweitgrößte Skigebiet bulgariens. Mit einer Autostunde von Sofia entfernt könnt ihr einfach morgen hinfahren und tagsüber ski-fahren oder wandern. Ein sehr schönes Ziel, um dem Stadttrubel zu entkommen!